Berichte_Herren

Zum Abschluß eine Niederlage beim Meister

 Men 7

Mit einer 20:33 Niederlage beim Meister und Aufsteiger TSV Asperg 2 beendet die erste Mannschaft des EK Besigheim die lange Saison auf Platz 5 der Kreisliga A. Die Begegnung in der Asperger Rundsporthalle begann zunächst sehr ausgeglichen, ehe die Gastgeber innerhalb von dreizehn Minuten von 4:4 auf 14:5 Tore davonzogen.

Weiterlesen

Unentschieden zum Abschluß der Saison 2021/22

Men 7Ein verwandelter Siebenmeter von Jan Zeyhle acht Sekunden vor dem Schlusspfiff sicherte der zweiten aktiven Mannschaft des EKB einen Punkt beim Schlusslicht HSGNeckar FBH 3. Es dauerte über dreißig Minuten bis der EKB in der Freiberger Wasenhalle auf Touren kam und es in der Abwehr und im Angriff einigermaßen passte. Nach fast sechs Zeigerumdrehungen konnte Torben Messerschmid den ersten EKB Treffer zum 4:1 erzielen.

Weiterlesen

Nach sieben Siegen eine deutliche Niederlage für den EKB

Men 7

Nach zuletzt sieben Siegen verlor die erste Mannschaft des EK Besigheim ihr vorletztes Saisonspiel beim Tabellendritten HSG Neckar FBH 2 am Ende deutlich mit 37:23 Toren. Somit geht der dritte Tabellenplatz in der Kreisliga A an die HSG.

Weiterlesen

Revanche geglückt

Men 7

Den fünften Sieg in Folge konnte die erste aktive Handballmannschaft des EK Besigheim gegen den TV Tamm feiern. Nach sechzig tempogeladenen und stimmungsreichen Minuten stand ein 33:26 an der Anzeigentafel der Neckarhölle. Damit konnte man sich eindrucksvoll für die Hinspielniederlage revanchieren. Und seit dieser 19:31 Niederlage beim TV Tamm eilt der EKB Express von Sieg zu Sieg.

Weiterlesen

Unerwartete Niederlage gegen HC Metter-Enz 4

Men 7

Mit einer nicht unbedingt eingeplanten 20:25 Niederlage kehrte die zweite aktive Mannschaft des EKB vom Tabellenvorletzten HC Metter-Enz 4 zurück. Wer so viele Chancen liegen lässt und den gegnerischen Torsteher warm schießt, verliert am Ende das Spiel – so das Fazit von der Kreisliga C begegnung. Ehe die Jungs um Interimscoach Andreas Schneider ins Spiel fanden, lagen sie bereits mit 5:2 Toren im Rückstand.

Weiterlesen

Erster "regulärer" Auswärtssieg

Men 7

Mit einem 29:24 Erfolg und zwei Punkten im Gepäck kehrten die aktiven EKB Handballer der zweiten Mannschaft von ihrem Gastspiel bei derSG Weissach im Tal zurück. Es war am Ende ein verdienter erster Auswärtserfolg in dieser Saison dank eibner äußerst starken Viertelstunde nach der Pause. Nach anfänglichem Abtasten erzielte Jan Zeyhle den ersten EKB Treffer zur Führung.

Weiterlesen

Sechster Sieg im vorletzten Saisonspiel

Men 7

Gelungene Revanche für die zweite aktive Mannschaft des EK Besigheim. Eine Woche nach der 20:25 Niederlage bei der HC Metter-Enz 4 konnten die Jungs um Betreuer Klaus-Dieter Hergesell mit einem 30:26 Sieg überzeugen.

Weiterlesen

Neuzugang Galin Hristov gleich mit sieben Treffern erfolgreich

Men 7

Der EKB Express rollt weiter auf Hochtouren. Nach dem 46:26 Erfolg gegen Bottwar letzte Woche folgte nun ein 36:22 Sieg beim HC Oppenweiler-Backnang 4. Dies war der vierte Sieg in Folge. Die Jungs um Coach Andy Schneider begannen das Spiel sehr konzentriert und führten durch Tore von Marc Bernert (2), Felix Schneider (2), Benjamin Ketterle (2), Moritz Weiß (2), Stephan Wenzel und Niklas Weigel nach einer viertel Stunde mit 10:1 Toren.

Weiterlesen

Dritter Sieg in Folge

Men 7

Einen auch in dieser Höhe verdienten 46:26 Erfolg feierte die erste aktive Mannschaft des EK Besigheim gegen die Handballregion Bottwar SG 4. Allerdings konnte man dies nicht unbedingt erwarten, da die ersten neuen Minuten recht wild verliefen. Die Abwehr des EKB war noch nicht ganz im Bilde und auch die Angreifer mussten noch an ihrer Zieleinstellung arbeiten.

Weiterlesen

Endlich der erste Auswärtssieg

Men 7

Riesenjubel bei den Handballern des EK Besigheim. Beim Tag der offenen Tore in Aldingen konnten die Jungs um „Interimscoach“ Moritz Weiß den TV Aldingen mit 36:34 Toren niederringen und somit den ersten Auswärtssieg der Saison einfahren. Allerdings tat sich der EKB wieder schwer und ermöglichte dem Gastgeber durch Unkonzentriertheiten in der Abwehr einfache Gegentore.

Weiterlesen

Login Mobile

Mehr über uns und unsere Aktivitäten gibt's im internen Bereich ...