Vierter Sieg für Aufsteiger EK Besigheim

Men 5

Besigheim – (ashr)  Das drittes Spiel ohne Niederlage für die erste aktive Mannschaft sahen die Zuschauer am letzten Wochenende in der Besigheimer Neckarhalle. Gegen die HABO SG IV erstrahlte nicht nur ein 23:16 Tore Erfolg von der Anzeigentafel – auch EKB Coach Michael Zeyhle strahlte. „Ich bin stolz auf seine ersatzgeschwächte Mannschaft. Jeder kämpfte für jeden und die Abwehr war bärenstark“ So hatte der EKB den besseren Start und führte nach sieben Minuten mit 5:1 Toren. 

Weiterlesen

Zweite aktive Mannschaft weiter sieglos - Derbyniederlage gegen SG BBM IV

Men 7

Besigheim – (ashr)  Auch das dritte Heimspiel der neuen Saison – das Lokalderby gegen die SG BBM IV -  verlor die zweite aktive Mannschaft des EK Besigheim  mit 14:23 Toren.   Beide Mannschaften begannen auf Augenhöhe und es konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen und so stand nach knapp zwanzig Minuten ein  6:7 auf der Anzeigentafel. Daraufhin häuften sich die Fehlwürfe beim EKB und die Gäste konnten durch einfache Tore bis zur Halbzeit auf 9:15 Tore davonziehen .                                                  

Weiterlesen

C-Jugend weiter ohne Sieg in der Bezirksliga

Youngster 2

Besigheim – (ashr)   Die C-Jugend trat zu ihrem dritten Spiel in der Bezirksliga beim Tabellenvierten der HSG Neckar FBH an. Die gut gestellte Abwehr der Gastgeber stellte den EKB Angriff   hart auf die Probe und so war die Begegnung bis zum 7:5 recht ausgeglichen, da auch die EKB Jungs  in der Abwehr wenig zu liesen. Mitte der ersten Halbzeit zogen die Gastgeber durch Tempogegenstösse auf 12:7 Tore davon. Der EKB  ließ sich allerdings   nicht entmutigen und verkürzte bis zur Halbzeit auf 14:11 Tore. 

Weiterlesen

Drittes Spiel- dritter Sieg für die B-Jugend

Youngster 4

Besigheim – (ashr)  Drittes Spiel - dritter Sieg.  Die Jungs der B-Jugend konnten das Spitzenspiel der Kreisliga A gegen den bis dato ebenfalls ungeschlagenen TV Aldingen für sich entscheiden. In einem torreichen Spiel siegten der EKB am Ende verdient mit 37:31 Toren und ist nun Tabellenführer. Die Gäste waren schwer  einzuschätzen  und so lief man vom Anspiel weg bis zur fünfzehnten Spielminute einem zwei bis drei Tore Rückstand hinterher. Eine viel zu offene Abwehr ermöglichte es den Aldinger Jungs sich immer wieder durchzusetzen und zum Torerfolg zu kommen. Manch einer sah schon eine bittere Niederlage am Horizont aufsteigen. 

Weiterlesen

EKB wieder in der Siegerspur

Men 5

Besigheim – (ashr)  Nach zwei Niederlagen in Serie haben die Handballer des EK Besigheim am Wochenende wieder in die Siegerspur gefunden. Mit 30:21 Toren siegte man gegen die HB Ludwigsburg III und konnte diese in der Tabelle überholen. Allerdings wurde der Sieg gegen robust zu Werke gehende Gäste teuer bezahlt. Tobias Reinke zog sich zu Beginn der zweiten Halbzeit eine Gelenkabsprengung zwischen Schlüsselbein und Schulterblatt zu. Nach einer kurzen Ansprache vor dem Spiel appellierte Coach Michael Zeyhle  an die Stärken seiner Mannschaft die in den letzten beiden Spielen vermisst wurden.

Weiterlesen

Zweite Niederlage in Folge

Men 5

Besigheim – (ashr)   Eine nicht eingeplante Heimniederlage musste die erste aktive Mannschaft des EK Besigheim am vergangenen Wochenende einstecken. Gegen die HSG Sulzbach-Murrhardt II stand es nach sechzig torarmen Minuten 15:18. Hochmotiviert schickte Trainer Michael Zeyhle seine Männer in das Spiel und es lief zunächst auch alles nach Plan. Die Abwehr stand solide und im Angriff trafen Philipp Wolsfeld und Dominik Weiss jeweils zweimal sowie Benjamin Ketterle zu einer 5:2 Führung nach dreizehn Spielminuten.

Weiterlesen

A-Jugend siegt erneut

Youngster 3

Besigheim – (ashr)   Zum Auswärtsspiel konnte die männliche A-Jugend des EKB  verletzungs- und krankheitsbedingt mit nur 8 Feldspielern in Affalterbach antreten.  Dadurch   war ein Erfolg beim bisher sieglosen TSV Affalterbach nicht unbedingt vorhersehbar.   Was die wieder mitgereisten Eltern und Fans dann aber zu sehen bekamen, war einfach eine Augenweide. Über eine offensive und aggressive Abwehr wurde sehr schöner  Tempohandball geboten. Bedingt durch einige Abspielfehler der Affalterbacher Jungs und  gute Paraden im Tor zog der EKB  nach acht Zeigerumdrehungen auf 9:0 Tore davon. 

Weiterlesen

Unparteiischer nimmt dem EKB den Sieg gegen HB Ludwigsburg III

Men 5

Besigheim – (ashr)  Eine Woche nach dem  30:21 Erfolg über den HB Ludwigsburg III fand am letzten Spieltag gleich das Rückspiel statt. Und die zahlreichen EKB Anhänger bekamen einiges in der Hermann-Batz-Halle Eglosheim geboten; zwei grundverschiedene Halbzeiten des EKB garniert mit eine roten Karte in Halbzeit eins, einer weiteren nach dem Schlußpfiff sowie einer Schiedsrichterleistung die nicht Kreisliga A tauglich war. In den letzten drei Minuten raubte der Unparteiische dem EK Besigheim im wahrsten Sinne den Nerv und einen fast sicher geglaubten Sieg, indem zwei klare Foulspiele des HBL  – Fußstellen und ein Schlag ins Gesicht – nicht geahndet wurden und stattdessen zu zwei Gegentoren führten. Anstelle eines möglichen 21:25 und der Vorentscheidung stand es achtzig Sekunden vor dem Schlußpfiff 23:24 für den EKB. Am Ende konnte man immerhin noch einen Punkt festhalten.     

Weiterlesen

Zweiter Spieltag der gemischten E-Jugend

Youngster 6Besigheim – (ashr) Der zweite Spieltag  der gemischten E-Jugend fand letztes Wochenende in Kornwestheim statt. Die jüngsten EKB Jungs und Mädels konnten drei Punkte erkämpfen. Das Koordinationsspiel gegen Korntal II wurde gewonnen. Jeder hat die Übungen gut und im jeweiligen Rhythmus gemacht und alle Spieler(innen) haben bei jeder Station (Bankprellen, Ballgewandheit, Mattentunnel) Punkte erzielt. Die Handballspiele 4+1 gegen Kornwestheim und Tamm II gingen jeweils verloren. Hier lies das Deckungsverhalten in der Abwehr und das Bewegen im Angriff zu Wünschen übrig. Trotzdem konnten die EKB Betreuer in Ansätzen die Fähigkeiten der Kinder bestaunen. Diese Fähigkeiten zeigten die Jungs und Mädels dann aberauch beim Parteiballspiel Funino. Schnelle und flüssige Kombinationen nach vorne und bei gegnerischem Ballbesitz wurde gut verteidigt – die Gegner SGBBM Bietigheim und der TV Tamm II hatten es schwer - gegen Bietigheim sprang ein Unentschieden heraus, während gegen die starken Tammer gab es eine knappe Niederlage gab. Trotzdem haben die teilweise neuen und jungen Kids bewiesen was sie alles können. Es spielten Aurelie Almeras, Robin Schnürle, Noah Eisenmann, Niels Giepen, Emilia Kinzler und Paul Eisenmann.

Überzeugender Sieg der A-Jugend

Youngster 3

Besigheim – (ashr)   Die EKB A-Jugend traf am vierten Spieltag in der Neckarhalle auf die ungeschlagene HSG Sulzbach-Murrhardt. Dabei war nach den letzten beiden verlorenen Spielen gegen die Spitzenmannschaften aus Ditzingen und Kornwestheim ein Erfolg nicht unbedingt eingeplant. Die Jungs um Headcoach Bernhard Herbst starteten sehr konzentriert in die Begegnung. Im Angriff  wurde so manche Chance herausgespielt und in der Abwehr wurde Beton angerührt. So wurde ein 0:1 Rückstand in eine 4:2 Tore Führung umgewandelt.

Weiterlesen

Login Mobile

Mehr über uns und unsere Aktivitäten gibt's im internen Bereich ...