Die Besigheimer EK Handballer feierten am Samstag mit französischen Gästen und einem Tag der offenen Tür ihr 40-jähriges Bestehen.

Jugendarbeit wird groß geschrieben

Mit dem christlichen Eichenkreuz verbindet sie nur noch der Name. Zwar gebe es nach wie vor eine eigene Eichenkreuz-Handball-Liga im Land, mit Sportlern, die aus dem CVJM heraus kommen, doch da habe der Verein Eichenkreuz Besigheim (EKB) nie gespielt, sagt Vorstand Andreas Schneider. Heute nennt man sich schlicht EKB und hat mit dem CVJM nicht mehr viel zu tun.

 

w1176 h662 x750 y500 c59ae813d0dc1cc4

Die Besigheimer spielten immer in den allgemeinen Ligen und das auch ganz erfolgreich.„Wir sind in den letzten zehn Jahren ein aufstrebender Verein, vor allem in der Jugend“, sagt Schneider. Gerade ist das Team in die Kreisliga A aufgestiegen, mit so hohem Abstand, dass man die letzten Spiele nicht mehr ganz so ernst angehen musste.

Weiterlesen

40 Jahre EK Besigheim Handball e.V. // Tag der offenen Tür

40 Jahre EKBFeiert mit uns...

40 Jahre
EK Besigheim Handball e.V. mit dem Tag der offenen Tür

Am 6. Juli 2019 von 14 - 17 Uhr in der Neckarhalle Besigheim.


Buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein zum Jubiläum, Spiel und Spaß in der Halle, Bilder aus vergangenen Tagen rund um 40 Jahre Handball des EK Besigheim.

Unser Bewirtungsteam versorgt Sie gerne mit Gegrilltem & Getränken sowie Kaffee & Kuchen...

Wir freuen uns auf euch, schaut vorbei!

Euer EK Besigheim Handball e.V.

>> Zur Veranstaltung

Zwei Siege der C-Jugend zum Abschluß der Qualirunde

Youngster 2

Besigheim – (ashr)  Mit zwei Siegen im letzten Qualifikationsspieltag kehrte die männlichen C-Jugend aus Korntal zurück. Dies bedeutet die Qualifikation für die Bezirksliga und somit „höchste Spielklasse“ für die kommende Hallenrunde.  Im ersten Spiel gegen den TSV Korntal ließen die Jungs von Anfang an nichts anbrennen, lagen stets vorne und  zeigten bis zur letzten Minute, Kampfgeist, Teamzusammen-halt und Motivation. Die erste Hälfte verlief noch etwas schleppend, was sich am knappen Ergebnis von 2:1 und 4:3 wiederspielgelt. Durch ein 3:0 Tore Lauf zu Beginn der zweiten fünfzehn Minuten verbuchte man einen verdienten 11:7 Tore Sieg.                                   

Weiterlesen

A-Jugend machte es spannend

Youngster 3

Besigheim – (ashr)   Der zweite und gleichzeitig letzte Qualifikationsspieltag der  A-Jugend fand am Wochenende in der Neckahalle Besigheim statt. Nach zwei Niederlagen konnte man sich mit zwei knappen Siegen sehr wahrscheinlich für den Bezirk in der kommenden Hallenrunde qualifizieren. Leider  konnte Trainer Bernhard Herbst erneut nicht in Bestbesetzung antreten. Im ersten Spiel hatten die Jungs des EKB den ebenfalls sieglosen TSV Wiernsheim als Gegner. Trotz teilweise pomadiger Spielweise – nach dem Motto gegen Wiernsheim gewinnen wir ja sowieso – führte man zur Halbzeit mit 5:3 Toren.

Weiterlesen

Max Emanuel und Jonas Link zu Gast beim achten Grundschulspielfest des EKB

EKB93201819

Handballprofis treffen Grundschulkinder - Handballevent des EK Besigheim mit Autogrammstunde

Das Grundschulspielfest mit Autogrammstunde der Jugendabteilung des EK Besigheim Handball e.V. war ein großer Erfolg. Grundschulkinder aus der Besigheimer Friedrich-Schelling-Schule, der Löchgauer Jakob-Löffler-Schule, der Kreuzäcker-Grundschule Ottmarsheim und der Grundschule Gemmrigheim hatten viel Spaß bei Spielen mit dem Ball. Ein besonderer Höhepunkt war das Interview und die Autogrammstunde mit den Handballprofis der SG BBM.

„Kinder lernen Handball kennen und spielen“.

Unter diesem Motto veranstalteten die Jugendtrainer des EKB am Samstag 18.05.2019 das diesjährige Grundschulspielfest mittlerweile zum 8. Mal. Gemeinsam mit den anwesenden Sportlehrern und -innen brachten sie den 8 Teams aus 80 Grundschulkindern der Klassenstufe 3 und 4 den Handballsport in einem Spielfest näher.

Nach der Begrüßung durch Bernhard Herbst, dem Organisator, wurde ein Warmup mit Luftballons durchgeführt. Anschließend wurden unterschiedliche altersgerechte Koordinations-, Ball-, Wurf- und Handballspiele an Stationen gespielt. Die Kinder waren rundherum begeistert und mit viel Spaß dabei.

Weiterlesen

Drei Punkte für die EKB C-Jugend

Youngster 2

Besigheim – (ashr)  Am letzten Wochenende fand der erste von zwei Qualifikationsspieltagen der männlichen Jugend-C statt. Als Zielsetzung möchte das Trainergespann Benni Ketterle, Jannik Hübner und Florian Drautz möglichst in die   Bezirksklasse stoßen. Nach einer guten Vorbereitung in der Neckarhölle mit stets guter Trainingsbeteiligung lag hier der Fokus vor allem auf  Durchführung von Spielzügen, der Abwehrarbeit sowie die Integration der neu dazugestoßenen Spielern aus der eigenen D-Jugend ins Team. Entsprechend gingen die Jungs motiviert ins Training, dieses wurde stets mit einem guten Gefühl beendet - die Jungs hatten Spaß!  

Weiterlesen

EKB Kids zu Gast bei der SGBBM

Youngster 7

Besigheim – (ashr) Als Partnerverein des Spieltages waren die jüngsten Handballer des EK Besigheim Handball e.V. als Spalierkinder zum Bundesligaspiel der SGBBM Bietigheim gegen den TBV Lemgo-Lippe zu Gast in der EGE Trans Arena. Seit geraumer Zeit ist der EK Besigheim mit anderen Vereinen in einem Arbeitskreis unterwegs, bei dem es darum geht den Handballsport in der Region zu fördern. Im Rahmen dieses Arbeitskreises wurde der „Partnerverein des Spieltages“ ins Leben gerufen zudem der EK Besigheim am Samstag Abend eingeladen war. DANKE an alle Verantwortlichen und die  Spieler der SGBBM, die sich nach dem spannenden Spiel noch Zeit für die Kids nahmen!

 thumbnail1

Ersatzgeschwächte D-Jugend hat keine Chance

Youngster 7

Besigheim – (ashr)  Am vergangenen Samstag trat die gemischte D-Jugend des EK Besigheims zum dritten und letzten Spieltag der Qualifikationsrunde in der Gemeindehalle Oppenweiler an. Leider konnte man an diesem Wochenende lediglich auf acht von insgesamt 17 Spielerinnen und Spielern zurückgreifen.

Im ersten Spiel traf man mit dem HC Oppenweiler/Backnang auf den Gastgeber, welcher lediglich eine Niederlage aus den insgesamt vier vorangegangenen Spielen zu verzeichnen hatte. In den ersten Minuten startete der EKB mit absoluter Spielfreude in die Partie. Über ein 2:2  und 5:5   ging es vor allem in der Anfangsphase des Spiels sehr ausgeglichen zu.

Weiterlesen

Sieglose Qualifikation für B-Jugend

Youngster 4

Besigheim – (ashr)  Die B-Jugend der Eichenkreuz Handballer beendet die Qualifikationsrunde sieglos auf dem vierten Platz und muss nun bangen, ob man  in der kommenden Hallenrunde in der Bezirksklasse spielt oder nicht. Da kurzfristig der TV Mundelsheim seine Mannschaft zurückzog fanden alle Spiele am Wochenende in der  Mehrzweckhalle in Ossweil statt.                                                                                            

Gegen Landesliga Bewerber Marbach waren von Beginn an die Machtverhältnisse klar. So nutzte Coach Jörg Reisinger  die Partie für eine gute Trainingseinheit. Nach verschlafener erster Hälfte und einem 3:11 Tore Rückstand, konnten die Jungs die zweiten fünfzehn Minuten recht ausgeglichen gestalten. Am Ende hieß es 8:18 für den Favoriten.

Weiterlesen

A-Jugend startet in die Qualifikationsrunde

Youngster 3

Besigheim – (ashr)   Die  A-Jugend des EK Besigheim war zum ersten Qualifikationsturnier in Ditzingen zu Gast. Leider  konnte Trainer Bernhard Herbst auf Grund von Schulprüfungen nicht in Bestbesetzung antreten. Im ersten Spiel hatte die Jungs des EKB den Lokalrivalen TV Mundelsheim als Gegner. Diese haben sich mit Jugendlichen der HSG Neckar FBH zusammengeschlossen und verstärkt. Das Spiel verlief bis zur neunten Minute auf Augenhöhe und die EKBler legten bis zum 7:6 immer ein Tor vor. Im Angriff wurden durchschnittlich agiert und einige auch schöne Tore erzielt. Leider ließ man in der Abwehr in der Folgezeit die nötige Aggressivität vermissen und  der TVM konnte halbzeitübergreifend fünf Tore in Folge zum entscheidenden 12:7 Tore Vorsprung erzielen. Der EKB ließ sich aber nicht abschütteln und so endete das Spiel verdientermaßen mit 17:13 Tore  für Mundelsheim.

Weiterlesen

Login Mobile

Mehr über uns und unsere Aktivitäten gibt's im internen Bereich ...