Serie hält auch gegen HCOB 4

Men 7

Das positive vorweg – die erste aktive Mannschaft der EKB Handballer blieben auch im fünften Spiel in Folge unbesiegt. Trotz einer erneut katastrophalen Chancenverwertung gewann man am Ende doch deutlich mit 28:17 Toren gegen die vierte Vertretung des HC Oppenweiler-Backnang. EKB Coach Andy Schneider war sichtlich unzufrieden mit der Leistung seiner Jungs. „Wenigstens auf die Abwehr ist einigermaßen Verlass“ so die Worte.             

Weiterlesen

Klatsche für B-Jugend

Men 4

Auch das zweite Aufeinandertreffen zwischen den B-Jugendmannschaften vom EKB und der HSG Strohgäu ging deutlich mit 39:21 Toren an den Tabellenführer Strohgäu. Zu viele leichte Tore durch Tempogegenstöße bedingt durch eine 3-2-1 Abwehr der Gäste. Zu statisch agierten die EKB Youngster und leisteten sich etliche Ballverluste. 

Weiterlesen

E-Jugend lernt von Spieltag zu Spieltag dazu

pose hanniball1 72dpiDer dritte und vorletzte Spieltag stand für die gemischte E-Jugend – vertreten durch die Jahrgänge 2011 bis 2013 – in Großbottwar auf dem Programm. Die Kiddis im Alter zwischen 8 und zehn Jahren messen sich hier bei Koordinationsspielen sowie dem  Parteiballspiel Funino und einem Handballspiel 4+1 mit ihrem Gegner.

Weiterlesen

D-Jugend feiert zweiten Sieg in Folge...

pose hanniball6 72dpi

Ihren zweiten Sieg in Folge feierte die gemischte D-Jugend beim 25:14 Erfolg beim TV Tamm. Man könnte auch sagen Noah Beyl besiegte die Tammer fast im Alleingang. Dieses Mal gelangen dem besten Torschützen ganze 16 Treffer!

Weiterlesen

D-Jugend überrascht mit Sieg

pose hanniball6 72dpi

Die neu formierte D-Jugend hatte am letzten Spieltag zum Rückspiel die zweite Mannschaft des TSV Korntal zu Gast in der heimischen Neckarhalle. Nach zuvor vier erfolglosen Spielen in der Hinrunde, überraschten die Kids um Betreuer Jochen Roth und siegten recht deutlich mit 12:4 Toren.

Weiterlesen

EKB 2 verschläft vierzig Minuten

Men 7

Die zweite Niederlage in Folge für die zweite aktive EKB Mannschaft – wieder vermeidbar. So das Fazit der Kreisliga C Begegnung zwischen den zweiten Mannschaften des TSV Korntal und dem EKB. Bis zur neunten Zeigerumdrehung war das junge EKB Team auf Augenhöhe, ehe der TSV von 7:5 über 10:6 seinen Vorsprung langsam auf 16:10 Tore ausbauen konnte.

Weiterlesen

EKB bleibt zum vierten Mal in Folge unbesiegt

Men 7

Auch im zweiten Auswärtsspiel in dieser Runde konnte die erste aktive Mannschaft des EK Besigheim bei HABO Bottwar 4 keine zwei Punkte aus der Bottwartalhalle mitnehmen. Verletzungs- und krankheitsbedingt konnte Coach Andy Schneider wieder nicht aus dem Vollen schöpfen. Dennoch kamen die Roten vom Anpfiff an wesentlich besser ins Spiel und führten durch Tore von Philip Wolsfeld, Felix Schneider und Marc Bernert nach fünf Zeigerumdrehungen mit 3:0 Toren.

Weiterlesen

Zweiter Spieltag für E-Jugendliche

pose hanniball3 72dpi

Zu ihrem zweiten Spieltag war die gemischte E-Jugend – vertreten durch die Jahrgänge 2011 bis 2013 – dieses Mal zu Gast in Bietigheim. Die Kiddis im Alter zwischen 8 und zehn Jahren messen sich hier bei Koordinationsspielen sowie dem Parteiballspiel Funino und einem Handballspiel 4+1 mit ihrem Gegner. In dieser Saison besteht jede Gruppe aus je fünf Mannschaften und pro Spieltag kämpfen die Kiddis gegen ein und denselben Gegner in den drei Disziplinen Koordination, Funino und einem Handballspiel.

Weiterlesen

Erste aktive Mannschaft bastelt an einer Serie..?

Men 7

Den dritten Sieg konnte die erste aktive Herrenmannschaft des EKB am letzten Spieltag verbuchen. Gegen den auswärts noch sieglosen TV Aldingen tat man sich jedoch vierzig Minuten recht schwer, um in den letzten zwanzig Minuten doch noch einen deutlichen 36:27 Erfolg einzufahren. Ungewohnt instabil zeigte sich dabei die EKB Abwehr an diesem Abend und ermöglichte den Gästen den einen oder anderen Treffer.

Weiterlesen

C-Jugend für Bezirksklasse qualifiziert

pose hanniball4 72dpi

Mit einer vollbesetzten Auswechselbank und einem zufriedenen Head Coach konnten die C-Jugendlichen des EKB gegen die starke zweite Mannschaft des HCOB Oppenweiler/Backnang 2 überzeugen. Am Ende erstrahlte ein 31:26 auf der Anzeigentafel in der Besigheimer Neckarhalle. Da der HCOB bei einem Sieg noch Chancen auf Platz zwei gehabt hätte, entwickelte sich eine sehr ausgeglichene erste Hälfte mit sehenswerten Toren und einstudierten Spielzügen.

Weiterlesen

Login Mobile

Mehr über uns und unsere Aktivitäten gibt's im internen Bereich ...