A-Jugend machte es spannend

Youngster 3

Besigheim – (ashr)   Der zweite und gleichzeitig letzte Qualifikationsspieltag der  A-Jugend fand am Wochenende in der Neckahalle Besigheim statt. Nach zwei Niederlagen konnte man sich mit zwei knappen Siegen sehr wahrscheinlich für den Bezirk in der kommenden Hallenrunde qualifizieren. Leider  konnte Trainer Bernhard Herbst erneut nicht in Bestbesetzung antreten. Im ersten Spiel hatten die Jungs des EKB den ebenfalls sieglosen TSV Wiernsheim als Gegner. Trotz teilweise pomadiger Spielweise – nach dem Motto gegen Wiernsheim gewinnen wir ja sowieso – führte man zur Halbzeit mit 5:3 Toren.

Weiterlesen

Ersatzgeschwächte D-Jugend hat keine Chance

Youngster 7

Besigheim – (ashr)  Am vergangenen Samstag trat die gemischte D-Jugend des EK Besigheims zum dritten und letzten Spieltag der Qualifikationsrunde in der Gemeindehalle Oppenweiler an. Leider konnte man an diesem Wochenende lediglich auf acht von insgesamt 17 Spielerinnen und Spielern zurückgreifen.

Im ersten Spiel traf man mit dem HC Oppenweiler/Backnang auf den Gastgeber, welcher lediglich eine Niederlage aus den insgesamt vier vorangegangenen Spielen zu verzeichnen hatte. In den ersten Minuten startete der EKB mit absoluter Spielfreude in die Partie. Über ein 2:2  und 5:5   ging es vor allem in der Anfangsphase des Spiels sehr ausgeglichen zu.

Weiterlesen

Max Emanuel und Jonas Link zu Gast beim achten Grundschulspielfest des EKB

image2

Handballprofis treffen Grundschulkinder - Handballevent des EK Besigheim mit Autogrammstunde

Das Grundschulspielfest mit Autogrammstunde der Jugendabteilung des EK Besigheim Handball e.V. war ein großer Erfolg. Grundschulkinder aus der Besigheimer Friedrich-Schelling-Schule, der Löchgauer Jakob-Löffler-Schule, der Kreuzäcker-Grundschule Ottmarsheim und der Grundschule Gemmrigheim hatten viel Spaß bei Spielen mit dem Ball. Ein besonderer Höhepunkt war das Interview und die Autogrammstunde mit den Handballprofis der SG BBM.

„Kinder lernen Handball kennen und spielen“.

Unter diesem Motto veranstalteten die Jugendtrainer des EKB am Samstag 18.05.2019 das diesjährige Grundschulspielfest mittlerweile zum 8. Mal. Gemeinsam mit den anwesenden Sportlehrern und -innen brachten sie den 8 Teams aus 80 Grundschulkindern der Klassenstufe 3 und 4 den Handballsport in einem Spielfest näher.

Nach der Begrüßung durch Bernhard Herbst, dem Organisator, wurde ein Warmup mit Luftballons durchgeführt. Anschließend wurden unterschiedliche altersgerechte Koordinations-, Ball-, Wurf- und Handballspiele an Stationen gespielt. Die Kinder waren rundherum begeistert und mit viel Spaß dabei.

Weiterlesen

Drei Punkte für die EKB C-Jugend

Youngster 2

Besigheim – (ashr)  Am letzten Wochenende fand der erste von zwei Qualifikationsspieltagen der männlichen Jugend-C statt. Als Zielsetzung möchte das Trainergespann Benni Ketterle, Jannik Hübner und Florian Drautz möglichst in die   Bezirksklasse stoßen. Nach einer guten Vorbereitung in der Neckarhölle mit stets guter Trainingsbeteiligung lag hier der Fokus vor allem auf  Durchführung von Spielzügen, der Abwehrarbeit sowie die Integration der neu dazugestoßenen Spielern aus der eigenen D-Jugend ins Team. Entsprechend gingen die Jungs motiviert ins Training, dieses wurde stets mit einem guten Gefühl beendet - die Jungs hatten Spaß!  

Weiterlesen

D-Jugend startet ebenfalls in die Qualifikationsrunde

Youngster 7

Besigheim – (ashr)  Auch die gemischte D-Jugend des EK Besigheims startete am vergangenen Sonntag  mit den Jahrgängen 2007 und 2008 in die Sommerrunde 2019. Insgesamt wird an drei Spieltagen mit je zwei Spielen ausgespielt, in welcher Spielklasse man in der kommenden Winterrunde antreten wird.

Im ersten Duell trafen die Kidis mit der Mannschaft aus Marbach/Rielingshausen  auf eine alt bekannte Truppe, gegen welche man bereits in der vergangenen Saison sowie beim regionalen Alwa-Handball-Cup 2019 deutlich unterlegen war. Bis zur achten Spielminute konnten die EKB Kids  wacker mithalten und konnten so ein frühzeitiges Davonziehen der Marbacher erstmals unterbinden. Auch die Neuzugänge aus der vereinseigenen E-Jugend zeigten fleißigen Einsatz und Kampfeswillen.

Weiterlesen

Sieglose Qualifikation für B-Jugend

Youngster 4

Besigheim – (ashr)  Die B-Jugend der Eichenkreuz Handballer beendet die Qualifikationsrunde sieglos auf dem vierten Platz und muss nun bangen, ob man  in der kommenden Hallenrunde in der Bezirksklasse spielt oder nicht. Da kurzfristig der TV Mundelsheim seine Mannschaft zurückzog fanden alle Spiele am Wochenende in der  Mehrzweckhalle in Ossweil statt.                                                                                            

Gegen Landesliga Bewerber Marbach waren von Beginn an die Machtverhältnisse klar. So nutzte Coach Jörg Reisinger  die Partie für eine gute Trainingseinheit. Nach verschlafener erster Hälfte und einem 3:11 Tore Rückstand, konnten die Jungs die zweiten fünfzehn Minuten recht ausgeglichen gestalten. Am Ende hieß es 8:18 für den Favoriten.

Weiterlesen

A-Jugend startet in die Qualifikationsrunde

Youngster 3

Besigheim – (ashr)   Die  A-Jugend des EK Besigheim war zum ersten Qualifikationsturnier in Ditzingen zu Gast. Leider  konnte Trainer Bernhard Herbst auf Grund von Schulprüfungen nicht in Bestbesetzung antreten. Im ersten Spiel hatte die Jungs des EKB den Lokalrivalen TV Mundelsheim als Gegner. Diese haben sich mit Jugendlichen der HSG Neckar FBH zusammengeschlossen und verstärkt. Das Spiel verlief bis zur neunten Minute auf Augenhöhe und die EKBler legten bis zum 7:6 immer ein Tor vor. Im Angriff wurden durchschnittlich agiert und einige auch schöne Tore erzielt. Leider ließ man in der Abwehr in der Folgezeit die nötige Aggressivität vermissen und  der TVM konnte halbzeitübergreifend fünf Tore in Folge zum entscheidenden 12:7 Tore Vorsprung erzielen. Der EKB ließ sich aber nicht abschütteln und so endete das Spiel verdientermaßen mit 17:13 Tore  für Mundelsheim.

Weiterlesen

EKB wählt neuen Vorstand

EKB Team

Besigheim (ashr) – Über dreißig Mitglieder konnte der zweite Vorsitzende Bernd Holz zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Handballer des Eichenkreuz Besigheim  begrüßen. In seinem Bericht dankte er unter anderem den Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit sowie den ehrenamtlichen Helfern, Betreuern und Trainer für ihr Engagement. Weitere Punkte im Bericht des Vorstandes waren das anstehende 40 jährige Jubiläum am 6. Juli sowie das Winzerfest im September. Außerdem fand Bernd Holz lobende Worte für Ex Vorstand Walter Zeyhle  nach seinem  überraschenden Rücktritt im letzten Jahr für seine jahrelange engagierte Arbeit für den Verein. Der Leiter der Aktiven Joachim Herbst gratulierte in seinem Bericht der zweiten aktiven Mannschaft zum Klassenerhalt sowie der ersten aktiven Mannschaft zur Meisterschaft und Aufstieg in die Kreisliga A. Die Integration einzelner A-Jugendlichen war unkompliziert und erfolgreich.  Zudem wünsche er sich für die kommende Saison eine frühe und intensive Vorbereitung sowie weiterhin eine hohe Trainingsbeteiligung. Am Ende seines Berichtes dankte er den Trainern  Michael Zeyhle und Andreas Schneider für ihr erfolgreiches Engagement. 

Weiterlesen

Zweite aktive Mannschaft beendet Saison auf Platz sechs

Men 7

Besigheim – (ashr)  Die zweite aktive Herrenmannschaft des EKB konnte das bedeutungslose Spiel beim geretteten SV Salamander Kornwestheim IV nicht erfolgreich gestalten und verlor am Ende etwas unglücklich mit 23:22 Toren. Nach anfänglichem Abtasten konnten Klaus-Dieter Hergesell, Sebastian Unger und Jan Zeyhle nach elf Minuten erstmals eine 8:5 Tore Führung erkämpfen. Im weiteren Spielverlauf wurden die Abschlüsse zu schnell gesucht und man vernachlässigte das Abwehrverhalten. So ging man mit einem 13:15 Tore Rückstand in die Pause.         

Weiterlesen

Login Mobile

Mehr über uns und unsere Aktivitäten gibt's im internen Bereich ...