Berichte_Jugend

Sieg und Niederlage beim Qualispieltag

pose hanniball4 72dpi

Die B-Jugendlichen des Eichenkreuz Besigheim unter Headcoach Bernhard Herbst hatten am Wochenende ihren ersten Spieltag in der heimischen Neckarhalle. Mit den Mannschaften aus Ditzingen und Markgröningen kämpft man in zwei Spieltagen um Punkte und somit in welcher Klasse man in der kommenden Saison spielen wird.

Weiterlesen

9. Grundschulspielfest

pose hanniball5 72dpi

Nach zwei Jahren Corona Pause veranstalten am kommenden Samstag, 21.05.2022 die Verantwortlichen des EK Besigheim wieder das beliebte und im Umkreis bekannte Grundschulfest für Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassenstufe in der Neckarhalle Besigheim.

Weiterlesen

Erfreulicher Saisonabschluss der gemischten Jugend E

pose hanniball3 72dpi

Der letzte Ligaspieltag der gemischten E-Jugend fand am Wochenende in der Besigheimer Neckarhalle statt. Es trafen sich die Mannschaften vom TV Mundelsheim, BBM Bietigheim 3, der TV Markgröningen sowie der EKB. Die Kiddis im Alter zwischen 8 und zehn Jahren messen sich hier bei Koordinationsspielen sowie dem Parteiballspiel Funino und einem Handballspiel 4+1 mit ihrem Gegner. In diesem zweiten Saisonabschnitt besteht jede Gruppe aus je vier Mannschaften und pro Spieltag kämpfen die Kiddis gegen ein und denselben Gegner in den drei Disziplinen Koordination, Funino und einem Handballspiel.

Weiterlesen

Zum Abschluss ein Sieg gegen den Meister

 Men 4

Zum Abschluß der Corona Saison 2021/22 konnten die B-Jugendlichen den Meister HSG Marbach-Rielingshausen mit 22:17 Toren besiegen. Da die Gäste bereits zwei Siege gegen die EKB Boys verbuchen konnten standen sie bereits als Tabellenerster und dadurch als Meister fest.

Weiterlesen

MEISTERTITEL für die C-Jugend

pose hanniball6 72dpi

Zum einem echten Finale um die Meisterschaft kam es am letzten Spieltag der Bezirksklasse im Duell Zweiter gegen Erster oder EKB gegen die HSG Sulzbach-Murrhardt. Die Jungs und die Trainer freuten sich auf dieses Spiel, da sie im Vorspiel aufgrund vieler Kranker nur eine sehr kleine Rumpfmannschaft stellen konnten und eine deutliche Niederlage – die einzigste – hinnehmen mussten. Nun wollten die Kids um Headcoach Bernhard Herbst vor eigenem Publikum zeigen, was sie eigentlich können. Die HSG hatte einen lautstarken Anhang mit Trommeln mitgebracht und die Stimmung war eines Finales würdig.

Weiterlesen

D-Jugend kurz vor der Meisterschaft

pose hanniball6 72dpi

Ihren dritten Sieg in der Kreisliga C feierte die gemischte D-Jugend gegen die zweite Mannschaft des TSV Bönnigheim und darf sich DERBYSIEGER nennen. Ohne vier Leistungsträger gingen die Mädels und Jungs in das Derby um die Meisterschaft. Das Spiel begann auf beiden Seiten äußerst hektisch.

Weiterlesen

Gemischte D-Jugend holt Meistertitel

pose hanniball6 72dpi

Auch die D-Jugend des EK Besigheim hat in ihrem letzten Spiel die Meisterschaft eingetütet. Gegen das sieglose JSG Handball Rudersberg-Weissach im Tal konnten die Kids am Ende einen 23:10 Erfolg und die damit verbundene Meisterschaft in der Kreisliga C feiern.

Weiterlesen

Matchball leichtfertig vergeben

Men 4

Matchball auf Platz eins vergeben. Stark ersatzgeschwächt - ohne Rückraumbomber Valentin Kroll, die Kreissäge Erik Harsch, Sprinter Maurice Pump, Tormaurer Marcel Gottwald und Dynamo Heiko Eberhardt - mussten die B-Jugendlichen bei der HSG Marbach-Rielingshausen antreten. Da der erste Vergleich nur knapp mit einem Tor verloren ging, rechnete sich EKB Coach Jörg Reisinger durchaus etwas zählbares aus.

Weiterlesen

B-Jugend auf der Überholspur ?

Men 4

Die B-Jugendlichen hatten am Wochenende zu dritten Vergleich den TV Möglingen zu Gast. Bisher konnte jede Mannschaft auswärts zwei Punkt „klauen“. Auch im dritten Aufeinandertreffen war die Möglinger Bank voll besetzt, während beim EKB fünf Spieler krankheitsbedingt noch fehlten. Daher war die Vorgabe der EKB Coaches klar – die Kräfte gut und richtig einteilen, um nicht im Spielverlauf den Kürzeren ziehen zu müssen.

Weiterlesen

C-Jugend mit Sieg zurück auf Platz 1

pose hanniball4 72dpi

Im vorletzten Heimspiel trafen die C-Jugendlichen bereits zum vierten Male auf den HC Oppenweiler/Backnang 2. Da die letzten Spiele gegen den HCOB meist sehr eng umkämpft und erst in der Crunch Time deutlich gewonnen wurden, wurde von den Betreuern ein guter Start und eine aggressives Abwehrverhalten gefordert. Die Jungs vom EKB setzten dies wunderbar um und führten durch Cedrik Fischer (3), Noah Schlagheck (3) Eric Saußele (2) und Tim Edelmann nach 17 Minuten bereits mit 9:1 Toren.

Weiterlesen

Login Mobile

Mehr über uns und unsere Aktivitäten gibt's im internen Bereich ...