E-Jugend lernt von Spieltag zu Spieltag dazu

pose hanniball1 72dpiDer dritte und vorletzte Spieltag stand für die gemischte E-Jugend – vertreten durch die Jahrgänge 2011 bis 2013 – in Großbottwar auf dem Programm. Die Kiddis im Alter zwischen 8 und zehn Jahren messen sich hier bei Koordinationsspielen sowie dem  Parteiballspiel Funino und einem Handballspiel 4+1 mit ihrem Gegner.

In dieser Saison besteht jede Gruppe aus je fünf Mannschaften und pro Spieltag kämpfen die Kiddis gegen ein und denselben Gegner in den drei Disziplinen Koordination, Funino und einem Handballspiel.  Der Gegner war nun die zweite Mannschaft der BBM Bietigheim. Die Koordination bestand aus Balancieren, Prellen im Achterlauf und Hockwende mit Ball . Handball und Funino war wesentlich besser und viel koordinierter als in der Vorwoche, was zeigt daß wir auf einem guten Weg sind. Zwar wurden beide knapp verloren, doch den Kids war aber deutlich anzumerken, dass die anfängliche Aufregung und Unsicherheit in  Routine wich. Dennoch war eine weitere klare Steigerung zum vorigen Spieltag zu erkennen und die Trainer waren äußerst zufrieden mit den jüngsten EKBlern. Jetzt hoffen wir, daß am letzten Spieltag im Dezember in Besigheim der Knoten platzt und vielleicht ein erster Sieg gefeiert werden kann!!! Unser Eltern waren wie immer eine großartige Unterstützung..!!

Das EKB Team: Len Kallenberger, Leon Süßmann,  Philip Schotterbeck, Julian Roth, Leon Batzel und Aaron Schlachter

Login Mobile

Mehr über uns und unsere Aktivitäten gibt's im internen Bereich ...